(Kommentare: 8)

Typo3: Wenn nwt_imagecrop nicht funktioniert…

… mag es daran liegen, dass im Handbuch eine kleine aber wichtige Installationsanweisung verschwiegen wird. Installieren und fertig, oder wie es im Handbuch steht:

Installation
Just install the extension with the extension manager.

Da kann man sich wund-googlen, ob die Extension denn mit der aktuellen Typo3-Version kompatibel ist, ob es JavaScript Inkompatibilitäten gibt und so weiter und so fort. Manchmal ist die Lösung allerdings viel einfacher: Sobald das statische Template “Image Cropscaling (nwt_imagecrop)” unter Template > Vollständigen Template-Datensatz bearbeiten > Enthält hinzugefügt wurde, verrichtet die Extension wunderbar ihren Dienst.

Eine kurze Erklärung der Funktionsweise: Wer feste Bildgrößen in seinen Inhaltselementen (tt_content) verwenden möchte ohne Photoshop benutzen zu müssen und ohne, dass die Bilder unterschiedlich lang/breit oder, schlimmer noch, verzerrt dargestellt werden, greift auf nwt_imagecrop zurück. Diese Extension passt zentriert den Bildausschnitt an das gewünschte Format an und “schneidet” die Ränder weg. Optional wird dann bei der Bildvergrößerung (z.B. mit der PerfectLightbox-Extension) das Bild in Originalgröße dargestellt.

Aktiviert wird die ImageCrop-Funktion über einen kleinen Haken im Backend des tt-content-Elementes. (Größe und Breite muss dabei angegeben sein!)


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Thomas |

Hi, ja ich hab mich schon "wundgegooglet" :-(
Leider wird das statische Template image Cropscaling(nwt_imagecrop) bei mir nicht angezeigt?!? Gibts da nen Trick? Danke!!!

Antwort von H. Dierßen

Werden gar keine Templates angezeigt? Dann ggfs. im Install-Tool unter Database Analyzer das "Dump Static" nochmal importieren. 
Ansonsten mal Extension deinstallieren und wieder installieren. Caches leeren könnte ebenfalls Abhilfe schaffen. 

Kommentar von Phillipp |

Hi, bei mir funktioniert das leider auch nicht. Habe das statische Template hinzugefügt aber die Bilder bleiben in ihrer Ursprungsgröße. Ich weiß echt nicht weiter.

Kommentar von Christian Baer |

Wichtig: das statische Template von nwt_imagecrop muss auf jeden Fall NACH dem css_styled_content-Template eingefügt werden. Die Extension funktioniert ja via Typoscript, und darin wird die Konfiguration von css_styled_content überschrieben.

Kommentar von Detlef Fluess |

Bei mir gehts auch nicht (TYPO3 4.7.7) Hat jemand schon die Lösung?

Kommentar von MrHawaiin |

Hi Detlef,

bei mir ging es erst auch nicht. Hab dann aber im TypoScript Browser festgestellt, dass die Referenzwerte tt_content.image.20.1.file nicht stimmten. Ne andere Extention wie image-cycle überschreibt das und setzt das file an die Stelle tt_content.image.20.1.1.file. Keine Ahnung warum. Hab versuchsweise image-cycle deinstalliert und siehe da es funktionierte. Kann man den Referenzwert in der iwt-Ext einfach um ne 1. erweitern? Die erste Zeile in der setup.txt:

tt_content.image.20.1.1.file {

anstatt:

tt_content.image.20.1.file {

Vielleicht geht's ja bei dir oder hilft weiter.

Gruss MrHawaii

Kommentar von MrHawaiin |

Hi Detlef,

ich habs nochmal getestet. Mit dem zusätzlichen Referenzwert von 1. gehts bei mir nicht. Zumindest mit imagecycle. Hab jetzt nochmal die Static Setups von imagecylce durchforstet und festgestellt, dass imagecycle die Standardwerte von css_styled_content nach tt_content.image.20.default schiebt und nicht mehr in der tt_content.image.20 belässt. Deshalb werden die Werte von css_styled_content nicht wirklich überschrieben, sondern neue Werte unter tt_content.20.1. definiert, wo sie aber nicht verarbeitet werden können. Damit es nun funktioniert, muss man vor die ".1" von tt_content.image.20.1 ein default einschieben. mit dem folgenden Ausdruck funktioniert es dann. tt_content.image.20.default.1 (1. Zeile).
Im unteren Setup müssen die Ausdrücke auch noch geändert werden, d.h. da wo eine tt_content.image.20 auftaucht, muss jeweils das default ran, dann funtionierts auch.

Gruss MrHahwaiin

Kommentar von quattlus |

DANKE!!!

Kommentar von to4st |

Danke für den Hinweis!! Muss man erstmal drauf kommen. Funktioniert damit auch in Typo 6.2.9